Schutz im öffentlichen Personenverkehr von CIBORIUS

Sicherheit und Service auf Straße, Gleis und an (Flug)Häfen – mit hochmoderner Technik verhindern CIBORIUS Mitarbeiter Beschmutzungen, Diebstähle und Vandalismus. An Bus- und Bahnhöfen, Schiffs-Terminals und Flughäfen genau so wie in Regionalzügen trägt unser Service wesentlich zum Wohlgefühl der Passagiere bei. Zudem sichert CIBORIUS Personal Fracht vom Sender bis zum Empfänger. Die oft sensiblen Lagerbereiche und Transportwege sichern dabei nicht nur Security-Mitarbeiter, sondern werden von Robotern unterstützt. Vom vierbeinigen Roboter mit Wärmebildkameras über seinen radbetriebenen Kollegen, der auf 30 Meter Entfernung Gesichter erkennt bis zur Drohne, die in Sekundenschnelle wertvolles Bildmaterial aus der Luft liefert – von CIBORIUS bekommen Sie ein passgenaues Maßnahmenpaket, mit dem Sie sich sorgenfrei um Ihr Kerngeschäft kümmern können.

Dank der vielen Trainings und Schulungen, sind CIBORIUS Mitarbeiter auf jeden Zwischenfall vorbereitet, dazu gehören die Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO, der Abschluss des Brandschutz- und Evakuierungshelfers, Deeskalationstrainings, Ersthelferschulungen mit Defibrillator und die waffenlose Selbstverteidigung. CIBORIUS Sicherheitspersonal hat zudem eine Ausbildung in einsatzzweckgebundenen Notwehrmitteln (EZN) – hierzu gehören die Unterweisungen im Hand-Fesselsystem, im Einsatzstock kurzausziehbar und dem Reizstoff-Sprühgerät. Speziell für Flughäfen ist CIBORIUS Personal gemäß §7 LuftSiG, dem Luftsicherheitsassistenten gemäß § 5 LuftSiG, der Luftsicherheitskontrollkraft gemäß § 8 LuftSiG und der Luftsicherheitskontrollkraft gemäß § 9 LuftSiG ausgebildet.

CIBORIUS Sicherheitsdienst im ÖPNV

Auf dem Wasser bietet CIBORIUS umfassende Security-Maßnahmen im Seeschifffahrtsbereich. Wir sichern Häfen, Fracht- und Tankschiffe – auch angelegte, Fähren, Yachten, Kreuzfahrtschiffe und Off-Shore-Anlagen – alle wenn nötig auch mit bewaffneten Kräften. An Land kontrollieren und sichern wir Passagiere inklusive Gepäck, Besatzung und Lieferanten. Hafenareale bestreifen wir mit Mensch und Maschine. CIBORIUS Personal ist vielfach ausgebildet: Neben der Fachkraft für maritime Sicherheit arbeiten für CIBORIUS auch Inhaber der Zertifikate „Sachkunde gemäß § 34a GewO“ und „Sachkunde gemäß § 10 SeeBewachV“.

UNSERE LEISTUNGEN IM ÖFFENTLICHEN PERSONEN(NAH)VERKEHR:

  • Risikoeinschätzung
  • Erarbeitung individueller Sicherheitskonzepte
  • Geschultes und qualifiziertes Personal im Einsatz
  • Dauerhafte oder regelmäßige Präsenz
  • Kontrollgänge und Zugangskontrollen
  • Bewachung von sensiblen Bereichen, Zugängen, Gebäuden und Anlagen
  • Bereitstellung von Rettungspersonal und -ausrüstung (Medi-Packs,
  • Bereitstellung von Personal mit Spezialschulungen und -ausrüstung (Handschellen, Stichschutzweste,
  • Handschuhe, Schlagstock (EKA), Pfefferspray, Persönliche Schutzausrüstung PSA) z. B. für den ÖPNV
  • Regelmäßige IHK-Leistungsüberprüfungen
  • Zertifikat „Sachkunde gemäß § 10 SeeBewachV“
  • IHK-Zertifikat „Sachkunde gemäß § 34a GewO“
  • Zertifikat „Gewerbliche Waffensachkunde gemäß § 7 WaffG“
  • Zertifikat „Sanitätshelfer“
  • Zertifikat „Sicherheitsgrundausbildung nach STCW“
Schutz im öffentlichen Personenverkehr Leipzig